UB BRAUNSCHWEIG
Symbolfoto
  • Impressum
  • Startseite
  • allegro-C von A-Z
  • Druckversion


allegro - C: Anleitung zur Benutzung der Programme


Die anderen Buttons

Tip: Die Beschriftungen der Buttons (und auch die Menüzeilen, Fehlermeldungen etc.) kann man ändern! Sie stehen in der Datei UIFEGER.

9. Drucken Drucker      onprint.flx

Man erhält ein Auswahlmenü. Was immer gerade im Anzeigefenster steht, kann mit dieser Schaltfläche sofort abgedruckt werden:

×            der aktuelle Datensatz

×            ein Hilfetext

×            die Kurzliste der momentanen Ergebnismenge

×            die Liste der Ergebnisse in Vollform
              (Menü
Ansicht / Aktuelle Erg.Menge in Druckform)


Hauptfunktionen


10. Tür zur Welt Tür zur Welt
(Aktivieren eines externen Programms)       _door.flx

Diese Schaltfläche ist dafür vorgesehen, ein externes Programm zu aktivieren. Der Systemverwalter kann hier jedes andere Programm anbinden. Ab V24 startet hier normalerweise ein Zusatzprogramm namens JanaS.EXE, das praktisch einen Web-Browser enthält - JanaS ist aber in der Lage, seinerseits wieder a99 zu aktivieren. (Der Name leitet sich ab von "Janus-a llegro-System", weil es sich quasi um ein doppelgesichtiges Programm handelt.)


Hauptfunktionen


11. HelpButton Hilfe zur Datenbank

Der Datenbank-Betreuer kann eigene Hilfetexte erstellen. Die Hauptseite (<datenbankname>.rtf) erscheint dann beim Klick auf diese Schaltfläche. Bei der DemoBank ist das  cat.rtf , denn cat ist der Datenbankname.

 
Die folgenden Schaltflächen bzw. Menüpunkte hat nur a99
. Die unterstrichenen Buchstaben sind jeweils mit Alt einzugeben, um die Funktion per Tastatur auszulösen. Geheimtip: Das geht auch in alcarta, außer Speichern und Löschen, nur sieht man die Buttons eben nicht!

ein Kapitel zurück zurück zum Inhaltsverzeichnis ein Kapitel vor


[i] zuletzt aktualisiert: 08.04.2011
Email: ub@tu-bs.de