UB BRAUNSCHWEIG
Symbolfoto
  • Impressum
  • Startseite
  • allegro-C von A-Z
  • Druckversion


Allegro C Ausleihfunktionen Version 05.12



1. Übersicht

Diese 'Technische Referenz' enthält Informationen zu den Themen, die für die Verwaltung des Ausleihsystems notwendig sind und richtet sich an diejenigen Mitarbeiter, die für die Installation, Einrichtung und Wartung des Programms zuständig sind.

1.1 Programmoptionen

DOS-Programm alf.exe

Für den Aufruf des Ausleihprogramms werden die Optionen für das Programm PRESTO durch einige eigene Optionen ergänzt.

-T

Schaltet die Überprüfung der Tagesstatistik ab. Normalerweise wird beim Programmstart jeweils für die letzten 5 Öffnungstage die Existenz entsprechender Tagesstatistiken überprüft. Normalerweise sollte es genügen, diese Aufgabe einer ausgezeichneten Arbeitsstation zu überlassen.

-N

Beschleunigt den lesenden Zugriff auf den Index im Netz, indem bei diversen 'sicheren' Leservorgängen davon ausgegangen wird, daß sich der entsprechende Abschnitt des Registers während des Lesens nicht ändert.

Das ist z.B. 'sicher', wenn das Konto eines Lesers für das Verlängern zusammengestellt wird, wenn man davon ausgehen darf, daß derselbe Leser nicht gleichzeitig entleiht oder zurückgibt.

-Zn : n = 0,1,2

Setzt die Zugriffsprivilegstufe (vgl. Kap. 'Ergänzende Themen'). Stufe '1' ist die Defaultstufe, die auch angenommen wird, wenn diese Option fehlt. Stufe '0' schränkt die Funktionen ein, Stufe '2' ist die Supervisorstufe.

-H

Hiermit kann zu 'Testzwecken' das Tagesdatum gesetzt werden, z.B. durch

-H20050703

Dadurch kann z.B. das Produzieren von Mahnungen simuliert werden. Denselben Effekt erzielt man durch das Setzen der Umgebungsvariablen HEUTE, z.B.

set HEUTE=20050703

vor dem Programmaufruf.

Ein beispielhafter Aufruf des Programms in einer Batchdatei unter Verwendung von Umgebungsvariablen könnte folgendermaßen aussehen.

set -P=c:\allegro
set -l=alf
set HEUTE=20050703
alf -f1 -a3 -n1 -kalf -pd-alf -ealf/quittung -dc:\allegro\daten -N -T -Z2
set -P=
set -l=
set HEUTE=

Mindestens eine Exportparameterdatei für den Quittungsdruck muß angegeben werden. Eine weitere Datei ist möglich.


ein Kapitel zurück zurück zum Inhaltsverzeichnis ein Kapitel vor


[i] zuletzt aktualisiert: 18.04.2011
Email: ub@tu-bs.de