UB BRAUNSCHWEIG
Symbolfoto


a30 - Plattformunabhängiges Programm zur Nutzung von allegro-Datenbanken im Netz auf der Basis des Systems "Adobe Flex"

Hinweis: Die Weiterentwicklung von a30 wurde 2012 eingestellt. Hauptgründe sind:
-- Der erforderliche Flash-Player von Adobe wird allzuoft wegen Sicherheitslücken aktualisiert
-- HTML5 + JavaScript (mit jQuery) + CSS3 sind mittlerweile hinreichend leistungsfähig. Auf dieser Basis wurde a35 entwickelt.

Inhalt
Vorwort
1. Installation: Was braucht man, wohin damit?
2. Wie arbeitet a30?
3. Wie kann man a30 ausbauen und modifizieren?
4. a30: Die Elemente, Hinweise zum Quellprogramm
5. Sicherheit, Authentifizierung

Anhänge

A1 Mehr zum "Grundprinzip"
A2 avanti-Server : Installation in Kurzfassung
A3 Eigene Jobs einbinden
A4 Aufruf mit Argumenten ("Tiefe" Verlinkung)
A5 Formulartechnik
A6 Adobe Flex installieren, Quellprogramm bearbeiten

Und noch mehr:
Der FreiRaum
Eigene Formulare auf einfachste Weise erstellen

Für Fortgeschrittene
Kompakte Kapitel zu allen einzelnen Elementen



[i] zuletzt aktualisiert: 24.07.2013
Email: ub@tu-bs.de