Indexparameter


In der Indexparameter steht die Vorschrift, wie der Index aufzubauen ist: welche Suchbegriffe aus der Titelaufnahme in welchem Register einzuordnen sind. Die Indexparameter enthält auch die Stoppworttabelle: alle Wörter, die nicht in die Register aufgenommen werden sollen. allegro sorgt dafür, daß nach jeder Eingabe/Änderung die Indexdatei geändert wird. Die Register sind also immer aktuell. Formal ist jede Indexparameter eine spezielle Exportparameterdatei: es wird der Export in die Register beschrieben. Der Name der Indexparameter ist zugleich Name der Datenbank. Wenn die Indexparameter geändert wurde, sind die Register neu aufzubauen.

Für die Demodatenbank CAT im a-Schema wird als Indexparameterdatei cat.api mitgeliefert.

Siehe auch:
Indexieren einer Datenbank