UB BRAUNSCHWEIG
Symbolfoto
  • Impressum
  • Startseite
  • allegro-C von A-Z
  • Druckversion


allegro-C - Installation
2. Hilfsparameterdateien,  die gebraucht werden

d.kpt       ASCII->ANSI für Titelanzeige (Kopie von d.apt)

o.kpt       ASCII<->ANSI für Index und Kurzanzeige u.a. (Kopie von o.apt)

d-rtf.kpt   RTF-Attribute für die Anzeige (fett, kursiv, Farben usw.)

e-w.kpr     für Export mit Kategorienummern (Kopie von e-w0.apr)

p-w.kpr     für Export in Listenform

            (Provisorisches Minimum:   copy p-w0.apr p-w.kpr )

Minimum:

Als Kopien von d.apt, o.apt, d-rtf.apt, p-w0.apr und e-w0.apr auf das eigene Datenvereichnis legen.

(In diesen Dateien stehen Kommentare, falls man sie ausbauen will)

3. Anzeigeparameter  D-A99.KPR (default  D-WRTF.KPR)

Ist eine solche Datei nicht vorhanden, wird automatisch D-W0.APR genommen! Diese macht aber nur eine simple Anzeige mit Feldnummern.

Normalfall: Sie nehmen Ihre vorhandenen Anzeigeparameter her, meistens heißt die Datei D-1.KPR, und machen folgende Ergänzungen oder Änderungen darin:

Alternative: Nehmen Sie als  Vorlage  die Dateien d-srtf.apr und d-s.apt. Diese enthalten Kommentare!

Kopieren Sie siese also auf  d-srtf.kpr  und  d-s.kpt und dann bearbeiten.

Falls man verknüpfte Datensätze hat, gibt es dafür die entsprechenden Vorlagen  d-krtf.apr und d-k.apt.

ein Kapitel zurück zurück zum Inhaltsverzeichnis ein Kapitel vor


[i] zuletzt aktualisiert: 08.04.2011
Email: ub@tu-bs.de