UB BRAUNSCHWEIG
Symbolfoto
  • Impressum
  • Startseite
  • allegro-C von A-Z
  • Druckversion
´╗┐

Seitentitel:Installation von VuFind V1.2 auf Windows Systemen - Start der Vufind Testinstanz



V.  Starten Sie Ihre VuFind Testinstanz

  1.  Wechseln Sie an der Kommandozeile in das Verzeichnis c:\vufind\solr\jetty und geben Sie folgendes Kommando ein:
java –Dsolr.solr.home=c:\vufind\solr –Xmx1G –Xms1G –jar start.jar

Hinweis: Im Beispiel wird der Java Engine 1GByte Speicher zugewiesen. Ändern Sie diese Werte Ihrer Umgebung entsprechend!

  1.  Starten Sie einen Browser und geben Sie in der Adressleiste http://<IhrServerHier>/vufind ein. Sie sollten nun Ihre Instanz von VuFind sehen können.
  2. Tipp: Um die Eingabe zu optimieren ist es sinnvoll sich eine Batch Datei zu schreiben und diese mit dem Desktop zu verkn├╝pfen, da ein Start der Vufind Testinstanz sehr oft bei Ver├Ąnderungen durchgef├╝hrt werden muss.

    Bsp.:
    c:
    cd \
    cd vufind
    cd solr
    cd jetty

    java –Dsolr.solr.home=c:\vufind\solr –Xmx1G –Xms1G –jar start.jar
ein Kapitel zur├╝ck zur├╝ck zum Inhaltsverzeichnis ein Kapitel vor


[i] zuletzt aktualisiert: 16.12.2011
Email: ub@tu-bs.de