Format-Konkordanz
Synopsis

Transliterationscode

engl.: Transliteration code Definition: Wie wurden nicht darstellbare Zeichen umgesetzt? Pica+ 002@$0'5 Werte: 0 keine Transliteration a griechisch b russisch c ukrainisch d weißrussisch e serbisch f mazedonisch g bulgarisch h arabisch i hebräisch z andere Transliteration Pica3 0500'5 MAB '_93<43>* Werte: # keine Transliteration a Transliteration ist erfolgt z keine Angabe zur Transliteration MAB2 030'_7 Transkription / Transliteration Werte: a Transliteration b Transkription z keine Angabe zur Transliteration MARC21 008'38 Modified record Values: # Not modified d Dashed-on information omitted o Completely romanized/printed cards romanized r Completely romanized/printed cards in script s Shortened x Missing characters UNIMARC 100$a'21 Modified record code Values: 0 unmodified record 1 modified record Indic/etc.: 1 bedeutet, daß der verfügbare Zeichensatz nicht ausreichte und z.B. Teile transliteriert werden mußten UNIMARC 100$a'12 (Authority record)

2013 -05 -02
Auszug aus der allegro - Formatedatenbank
(c)2005 UB Braunschweig