Ergebnisse der Umfrage zu AACR/MARC, 18.3.-3.4.2002
2002-04-03, 13:00 Uhr
Gedacht war, das soll nochmals betont werden, an die Erhebung eines Meinungsbildes. Die zahlreichen Äußerungen können nicht nur dazu dienen, sich ein Bild über das momentan wahrgenommene Für und Wider zu machen, sondern man kann auch daraus entnehmen, zu welchen Fragen und Problemen man Überzeugungs- und Öffentlichkeitsarbeit machen sollte, falls es denn "ernst wird". Dass solche Arbeit notwendig sein wird, daran lassen die Ergebnisse keinen Zweifel.
 

Gesamtzahlen:  1364 Teilnehmer
 
Summe MARC einführen MAB beibehalten Format ist egal Keine Meinung z. Format
AACR einführen 175 136 10 20 9
RAK beibehalten 1170 82 756 221 111
Keine Meinung zu Regeln 19 3 3 6 7
Summe
1364 221 769 247 127

 

Teilnehmer, nach Bereichen:
 
Bereich  Anzahl  Pro AACR  Kontra AACR Ohne Meinung
Katalogisierung/DV 922 93 818 11
Sonstiger Bibliotheksbereich 316 56 255 5
Katalogbenutzer 20 5 15 0
Andere 89 18 69 2
Ohne Angabe 17 3 14 0
Gesamt 1364 175 1171 18

Meinungsäußerungen:
Die gesammelten Meinungsäußerungen sind ohne Kommentar zusammengestellt, nach Pro und Kontra sortiert (auf das Regelwerk bezogen). Namen sind entfernt worden, ansonsten ist keine Bearbeitung erfolgt. Weggelassen wurde nichts.

Ca. 340 Teilnehmer haben einen Kommentar abgegeben. In Bezug auf die Regelwerksfrage bilden diese drei Gruppen:
 

Pro (47) Kontra (282) Unentschieden (11)



B.Eversberg, UB Braunschweig, 2002-04-03