a99  V32.6
allegro Windows Hauptprogramm
 Alle Klassen Dateien Funktionen Variablen Typdefinitionen Aufzählungen Aufzählungswerte Makrodefinitionen
regex.cpp-Dateireferenz
#include "allegro.hpp"

gehe zum Quellcode dieser Datei

Makrodefinitionen

#define MAXNFA   2046
#define MAXTAG   10
#define OKP   1
#define NOP   0
#define CHR   1
#define ANY   2
#define CCL   3
#define BOL   4
#define EOL   5
#define BOT   6
#define EOT   7
#define BOW   8
#define EOW   9
#define REF   10
#define CLO   11
#define LET   12
#define EQL   14
#define GTR   15
#define LSS   16
#define BSP   31
#define END   0
#define MAXCHR   128
#define CHRBIT   8
#define BITBLK   MAXCHR/CHRBIT
#define BLKIND   0170
#define BITIND   07
#define ASCIIB   0177
#define badpat(x)   (*nfc[nfi] = END, x)
#define store(x)   *mp++ = x
#define inascii(x)   (0177&(x))
#define iswordc(x)   chrtyp[inascii(x)]
#define isinset(x, y)   ((x)[((y)&BLKIND)>>3] & bitarr[(y)&BITIND])
#define ANYSKIP   2 /* [CLO] ANY END ... */
#define CHRSKIP   3 /* [CLO] CHR chr END ... */
#define CCLSKIP   18 /* [CLO] CCL 16bytes END ... */

Typdefinitionen

typedef unsigned char Char

Funktionen

char * re_comp (char *pat)
int sg_exec (char *lp)
int re_exec (char *ce)
void re_fail (char *, Char)
void re_modw (char *s)
int re_subs (char *src, char *dst)

Variablen

char * bopat [MAXTAG]
char * eopat [MAXTAG]

Makro-Dokumentation

#define ANY   2

Definiert in Zeile 182 der Datei regex.cpp.

Wird benutzt von re_comp().

#define ANYSKIP   2 /* [CLO] ANY END ... */

Definiert in Zeile 737 der Datei regex.cpp.

#define ASCIIB   0177

Definiert in Zeile 213 der Datei regex.cpp.

#define badpat (   x)    (*nfc[nfi] = END, x)

Definiert in Zeile 250 der Datei regex.cpp.

Wird benutzt von re_comp().

#define BITBLK   MAXCHR/CHRBIT

Definiert in Zeile 209 der Datei regex.cpp.

Wird benutzt von re_comp().

#define BITIND   07

Definiert in Zeile 211 der Datei regex.cpp.

#define BLKIND   0170

Definiert in Zeile 210 der Datei regex.cpp.

#define BOL   4

Definiert in Zeile 184 der Datei regex.cpp.

Wird benutzt von re_comp().

#define BOT   6

Definiert in Zeile 186 der Datei regex.cpp.

Wird benutzt von re_comp().

#define BOW   8

Definiert in Zeile 188 der Datei regex.cpp.

Wird benutzt von re_comp().

#define BSP   31

Definiert in Zeile 199 der Datei regex.cpp.

Wird benutzt von re_comp().

#define CCL   3

Definiert in Zeile 183 der Datei regex.cpp.

Wird benutzt von re_comp().

#define CCLSKIP   18 /* [CLO] CCL 16bytes END ... */

Definiert in Zeile 739 der Datei regex.cpp.

#define CHR   1

Definiert in Zeile 181 der Datei regex.cpp.

Wird benutzt von re_comp() und sg_exec().

#define CHRBIT   8

Definiert in Zeile 208 der Datei regex.cpp.

#define CHRSKIP   3 /* [CLO] CHR chr END ... */

Definiert in Zeile 738 der Datei regex.cpp.

#define CLO   11

Definiert in Zeile 191 der Datei regex.cpp.

Wird benutzt von re_comp().

#define END   0

Definiert in Zeile 201 der Datei regex.cpp.

Wird benutzt von re_comp() und sg_exec().

#define EOL   5

Definiert in Zeile 185 der Datei regex.cpp.

Wird benutzt von re_comp().

#define EOT   7

Definiert in Zeile 187 der Datei regex.cpp.

Wird benutzt von re_comp().

#define EOW   9

Definiert in Zeile 189 der Datei regex.cpp.

Wird benutzt von re_comp().

#define EQL   14

Definiert in Zeile 195 der Datei regex.cpp.

Wird benutzt von re_comp().

#define GTR   15

Definiert in Zeile 196 der Datei regex.cpp.

Wird benutzt von re_comp().

#define inascii (   x)    (0177&(x))

Definiert in Zeile 729 der Datei regex.cpp.

#define isinset (   x,
 
)    ((x)[((y)&BLKIND)>>3] & bitarr[(y)&BITIND])

Definiert in Zeile 731 der Datei regex.cpp.

Wird benutzt von re_modw().

#define iswordc (   x)    chrtyp[inascii(x)]

Definiert in Zeile 730 der Datei regex.cpp.

Wird benutzt von re_modw().

#define LET   12

Definiert in Zeile 194 der Datei regex.cpp.

Wird benutzt von re_comp().

#define LSS   16

Definiert in Zeile 197 der Datei regex.cpp.

Wird benutzt von re_comp().

#define MAXCHR   128

Definiert in Zeile 207 der Datei regex.cpp.

Wird benutzt von re_modw().

#define MAXNFA   2046

Definiert in Zeile 175 der Datei regex.cpp.

#define MAXTAG   10

Definiert in Zeile 176 der Datei regex.cpp.

Wird benutzt von re_comp().

#define NOP   0

Definiert in Zeile 179 der Datei regex.cpp.

Wird benutzt von re_comp().

#define OKP   1

Definiert in Zeile 178 der Datei regex.cpp.

Wird benutzt von re_comp().

#define REF   10

Definiert in Zeile 190 der Datei regex.cpp.

Wird benutzt von re_comp().

#define store (   x)    *mp++ = x

Definiert in Zeile 251 der Datei regex.cpp.

Wird benutzt von re_comp().


Dokumentation der benutzerdefinierten Typen

typedef unsigned char Char

Definiert in Zeile 218 der Datei regex.cpp.


Dokumentation der Funktionen

char* re_comp ( char *  pat)

Definiert in Zeile 254 der Datei regex.cpp.

Benutzt ANY, badpat, BITBLK, BOL, BOT, BOW, BSP, CCL, CHR, CLO, END, EOL, EOT, EOW, EQL, GTR, LET, LSS, MAXTAG, NOP, OKP, REF und store.

Wird benutzt von a99::FLEXecute().

int re_exec ( char *  ce)

Definiert in Zeile 623 der Datei regex.cpp.

Benutzt inpu und sg_exec().

Wird benutzt von a99::FLEXecute().

void re_fail ( char *  ,
Char   
)

Definiert in Zeile 17 der Datei re_fail.cpp.

void re_modw ( char *  s)

Definiert in Zeile 900 der Datei regex.cpp.

Benutzt isinset, iswordc und MAXCHR.

int re_subs ( char *  src,
char *  dst 
)

Definiert in Zeile 926 der Datei regex.cpp.

int sg_exec ( char *  lp)

Definiert in Zeile 552 der Datei regex.cpp.

Benutzt CHR und END.

Wird benutzt von re_exec().


Variablen-Dokumentation

char* bopat[MAXTAG]

Definiert in Zeile 523 der Datei regex.cpp.

char* eopat[MAXTAG]

Definiert in Zeile 524 der Datei regex.cpp.