a99  V32.6
allegro Windows Hauptprogramm
 Alle Klassen Dateien Funktionen Variablen Typdefinitionen Aufzählungen Aufzählungswerte Makrodefinitionen
utility.cpp-Dateireferenz
#include "allegro.hpp"

gehe zum Quellcode dieser Datei

Makrodefinitionen

#define isSpace(x)   isspace(x)

Funktionen

int ixspace (char c)
void UtLower (CHAR *a)
void UtUpper (CHAR *a)
void UtRemsp (CHAR *a)
void UtRemspB (CHAR *string, CHAR rem)
void UtRemCom (char *a)
void UtEndSf (char *u, char e)
void UtRange (RECNR lMin, RECNR &lValue, RECNR lMax)
bool UtFIns (CHAR *w, int tgl)
bool UtFinst (CHAR *wc, int f, int tgl)
bool UtFInsSub (CHAR *fA, CHAR *w)
bool UtFInsSf (CHAR *w, int tg)
CHARUtFind (char *kat)
int UtFindI (CHAR *kat, int lg)
int UtFindX (int a, CHAR b, int tgl)
void UtFdel (int i)
void UtFDel (char c)
int UtPinst (CHAR *w, int k)
int UtPfind (int nr)
void UtPdel (int i)
int geti (int i)
void getst (int i, CHAR *adr)
int uifRead (char n, char *dir)
int complong (void const *aa, void const *bb)
void UtAccent (char *A, char *B, int md)
void UtRecn4 (RECNR r, CHAR *addr)
void UtKitoa5 (int n, CHAR *a)
void UtKitoa (int n, CHAR s[])
int UtCompstr (void const *a, void const *b)
int UtComprstr (void const *a, void const *b)
int UtComplong (void const *aa, void const *bb)
void UtLong2char (long rp, CHAR *a)

Variablen

int pos

Makro-Dokumentation

#define isSpace (   x)    isspace(x)

Definiert in Zeile 72 der Datei utility.cpp.

Wird benutzt von UtRemsp().


Dokumentation der Funktionen

int complong ( void const *  aa,
void const *  bb 
)

Definiert in Zeile 626 der Datei utility.cpp.

int geti ( int  i)

Definiert in Zeile 503 der Datei utility.cpp.

Benutzt atoi, Awx, CHAR, NL und pos.

Wird benutzt von getst().

void getst ( int  i,
CHAR adr 
)

Definiert in Zeile 540 der Datei utility.cpp.

Benutzt Awx, geti(), NL, pos und QT.

Wird benutzt von uifRead().

int ixspace ( char  c)

Definiert in Zeile 24 der Datei utility.cpp.

Wird benutzt von UtRemCom().

int uifRead ( char  n,
char *  dir 
)

Definiert in Zeile 573 der Datei utility.cpp.

Benutzt Aerror, Alanguage, atoi, Awx, CHAR, getst(), NL, NULL, pos, strcpy, strlen, SyOpen(), uif, uift, UtLower() und UtRemCom().

Wird benutzt von a99::OnInitDialog().

void UtAccent ( char *  A,
char *  B,
int  md 
)

Definiert in Zeile 640 der Datei utility.cpp.

Benutzt Aextra und CHAR.

Wird benutzt von a99::FLEXecute() und RECORD::Ins().

int UtComplong ( void const *  aa,
void const *  bb 
)

Definiert in Zeile 745 der Datei utility.cpp.

Wird benutzt von INDEX::InExpand(), INDEX::InRemDupl() und a99::readSet().

int UtComprstr ( void const *  a,
void const *  b 
)

Definiert in Zeile 739 der Datei utility.cpp.

Benutzt CHAR und strcmp.

Wird benutzt von INDEX::InRsort().

int UtCompstr ( void const *  a,
void const *  b 
)

Definiert in Zeile 732 der Datei utility.cpp.

Benutzt CHAR und strcmp.

Wird benutzt von INDEX::InRsort().

void UtEndSf ( char *  u,
char  e 
)

Definiert in Zeile 139 der Datei utility.cpp.

Wird benutzt von a99::comma().

void UtFdel ( int  i)
void UtFDel ( char  c)

Definiert in Zeile 376 der Datei utility.cpp.

Benutzt fa, fri und UtFdel().

Wird benutzt von a99::ReadyW().

int UtFindI ( CHAR kat,
int  lg 
)

Definiert in Zeile 328 der Datei utility.cpp.

Benutzt fa, fri und strncmp.

Wird benutzt von RECORD::AdrSf().

int UtFindX ( int  a,
CHAR  b,
int  tgl 
)

Definiert in Zeile 338 der Datei utility.cpp.

Benutzt fa, fi und fri.

Wird benutzt von ABASE::ix_load().

bool UtFIns ( CHAR w,
int  tgl 
)

Definiert in Zeile 158 der Datei utility.cpp.

Benutzt UtFinst().

Wird benutzt von a99::OnFontd(), a99::OnFonti(), UtFInsSf() und UtFInsSub().

bool UtFInsSf ( CHAR w,
int  tg 
)

Definiert in Zeile 297 der Datei utility.cpp.

Benutzt CHAR, strcpy, strncpy, UtFind(), UtFIns() und UtFInsSub().

bool UtFInsSub ( CHAR fA,
CHAR w 
)

Definiert in Zeile 258 der Datei utility.cpp.

Benutzt CHAR, strcpy, strlen und UtFIns().

Wird benutzt von UtFInsSf().

void UtKitoa ( int  n,
CHAR  s[] 
)

Definiert in Zeile 723 der Datei utility.cpp.

Wird benutzt von UtKitoa5().

void UtKitoa5 ( int  n,
CHAR a 
)

Definiert in Zeile 714 der Datei utility.cpp.

Benutzt UtKitoa().

Wird benutzt von ABASE::AwDel().

void UtLong2char ( long  rp,
CHAR a 
)
void UtLower ( CHAR a)

Definiert in Zeile 75 der Datei utility.cpp.

Benutzt CHAR.

Wird benutzt von uifRead().

void UtPdel ( int  i)

Definiert in Zeile 482 der Datei utility.cpp.

Benutzt cnt, pa, pend, phi und pi.

Wird benutzt von a99::FormLoad(), a99::remRset() und UtPinst().

void UtRange ( RECNR  lMin,
RECNR lValue,
RECNR  lMax 
)

Definiert in Zeile 147 der Datei utility.cpp.

void UtRecn4 ( RECNR  r,
CHAR addr 
)

Definiert in Zeile 702 der Datei utility.cpp.

Benutzt CHAR.

void UtRemCom ( char *  a)

Definiert in Zeile 123 der Datei utility.cpp.

Benutzt CHAR, ixspace(), NL, QT und UtRemsp().

Wird benutzt von EXET::E2Exet(), KONFIG::KONFIG() und uifRead().

void UtRemspB ( CHAR string,
CHAR  rem 
)

Definiert in Zeile 114 der Datei utility.cpp.

Benutzt strlen.

Wird benutzt von strip().

void UtUpper ( CHAR a)

Definiert in Zeile 87 der Datei utility.cpp.

Benutzt CHAR.


Variablen-Dokumentation