UB BRAUNSCHWEIG
Symbolfoto
  • Impressum
  • Startseite
  • allegro-C von A-Z
  • Druckversion


1. allegro-C WWW-Workshop


Friedrich-Ebert-Stiftung, Bonn
7.-8. Oktober 1997


Aufgrund des verstärkten Interesses vieler allegro-Anwender an den Möglichkeiten der Anbindung ihrer Datenbanken an das World Wide Web kam in den letzten Monaten immer häufiger der Wunsch auf, eine Veranstaltung speziell zu diesem Thema durchzuführen. Nach einer regen Diskussion in der allegro-E-Mail-Liste fand sich dankenswerter Weise die Friedrich-Ebert-Stifung in Bonn bereit als Veranstalter für so ein Treffen zu fungieren.

Dieses Treffen wurde als Workshop gestaltet. Mit den Referaten sollten möglichst viele Aspekte dieses Themas abgedeckt werden, so daß sowohl Anfänger auf diesem Gebiet als auch 'alte Hasen' etwas für sich mit nach Hause nehmen konnten.

Das Programm am Dienstag, den 7.10.1997
Begrüßung durch Rüdiger Zimmermann und Walter Wimmer
Übersicht: das Zusammenspiel der Programme
(Cord Veltkamp, UB Braunschweig)
Avanti-W Windows-Server
(Cord Veltkamp, UB Braunschweig)
Avanti-X UNIX-Server
(Cord Veltkamp, UB Braunschweig)
Eine Kurze Einführung in die Funktionsweise des WWW
(Andre Büsen, Rheinische Landesbibliothek)
Einrichtung eines WWW-Dienstes unter Windows 95. Eine praktische Einführung
(Dierk Höppner, UB Braunschweig)

Das Programm am Mittwoch, den 8.10.1997
Besonderheiten bei der Parametrierung
(Dierk Höppner, UB Braunschweig)
Realsierung einer phonetischen Suche in einer allegro-Datenbank
(Thomas Berger, Bonn)

Diese Seiten sind noch nicht ganz fertig. (dh)


© Universitätsbibliothek Braunschweig, Dierk Höppner 14.04.1998

D.Hoeppner@tu-bs.de, UB@tu-bs.de



[i] zuletzt aktualisiert: 01.09.2011
Email: ub@tu-bs.de